Die Vereinssportseiten für Bochum [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Boxen: (Boxen im Wuppertal u. NRW)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Wuppertal
 
AGON Box Gala 21.03.2020 in Wuppertal

.Am 21.03.2020 auf unserer internationalen Boxgala in der BAYER-Halle geht es um Titel. *EBU EU-Title * WBO International Title * BDB German-Title*
.Unser Cruisergewichtler Artur Mann (16 Siege, 1 Niederlage) wird in den Ring steigen. Der 29 Jahre alte Hannoveraner ist vor allem wegen seiner spektakulären Schlachten um den WBO International Titel gegen Leon Harth und Alexander Peil und dem Kampf um die IBO Weltmeisterschaft in Erinnerung. Seine Mission in Wuppertal: Möglichst schnell den ein Jahr älteren Ungarn Tamas Lodi abräumen.
-------------------------------------------
Artur Mann Neuzugang bei AGON Sports & Events
.Artur Mann wurde 1990 in Aktjubinsk (Kasachstan) geboren. Er startete seine Kampfsportkarriere im Kickboxen. Dann sah er im TV das Gefecht zwischen Felix Sturm und Javier Castillejo. Es war der Auftakt zu seiner Boxkarriere. Über den BC Hannover Kleefeld kam er zum BC Gifhorn und Trainer Vitali Boot. Mit ihm in der Ecke wurde der „Thunderman“ zweifacher Deutscher Vizemeister im Schwergewicht und 2013 Dritter beim Chemiepokal. Seit 2015 bestritt er 17 Profikämpfe, von denen er 16 gewann. Mit AGON will er die Mission Weltmeisterschaft erneut ins Rollen bringen. Im ersten Schritt muss er sich unter den TOP 15 der Weltrangliste platzieren. Durch einen vorzeitigen Sieg in Wuppertal könnte er diesem wichtigen Meilenstein ein großes Stück näherkommen.
-------------------------------------
Bund Deutscher Berufsboxer German-Title Middleweight 10 Rounds. .Vincenzo 'Il Capo' Gualtieri ---Wuppertal – Germany ------14 (7 KOs) -0-0 vs Alexander Pavlov -----Hamburg – Germany -----10 (8 KOs) -0-0 .--------------------------------- .
Ingo Volckmann: „Ich freue mich sehr, dass wir Artur Mann für unser Team gewinnen konnten. Er passt ausgezeichnet in unser Athletenportfolio." -------------------------------
Björn Schicke "Judo war mein Start in den Sport Mann-gegen-Mann. Nach einer Sichtung in der Schule war für mich klar: Boxen ist mein Ding." so Björn. 69 Amateurkämpfe beim SC Berlin (4 x Berliner Jugendmeister) war dann seine erste Bilanz im Ring. .Die Ausbildung zum Baufacharbeiter unterbrach seine Karriere. Enrico Kölling überredete unseren Mittelgewichtler wieder in den Ring zu steigen. Das tat er dann auch. Sogar sehr erfolgreich. (16 Siege)
.Am 21.3. geht es für ihn um die Titelverteiligung. (EBU EU-Title Middleweight)
Schlechte Nachrichten für AGON Sports & Events zwei Wochen vor ihrer Boxgala in Wuppertal: Mittelgewichtler Björn Schicke muss sich bei seiner EU-Titelverteidigung auf einen neuen Gegner einstellen. Sein ursprünglicher Herausforderer war der Franzose Diego Natchoo. Der muss krankheitsbedingt absagen, wie die European Boxing Union (EBU) dem Berliner Boxstall mitteilte.
Als Schickes neuen Gegner ordert die EBU den Römer Khalil El Harraz.
Harraz, 26 Jahre, hat einen Rekord von elf Siegen, einer Niederlage und einem Unentschieden.
Im März letzten Jahres gewann Harraz gegen Marco Boezio die italienische Meisterschaft, die er vier Monate später gegen den ebenfalls aus Rom stammenden Riccardo Lecca verteidigte. Am 23. November 2019 boxte Harraz gegen Marcus Nader in Wien um die IBF International Krone. Nader gewann nach Punkten. Harraz musste in seinem 13. Kampf seine erste Niederlage hinnehmen. Es war zugleich sein erstes Gefecht außerhalb Italiens.
Der Römer ist ein zäher Normalausleger. Trotzdem, an der Chancenverteilung ändert sich nichts. Björn Schicke ist bei der Wuppertaler Boxgala, bei dem mit Vincenzo Gualtieri und Jack Culcay zwei weitere AGON-Titelkämpfer in den Ring steigen werden, Favorit.

.Unser Björn ist bekannt für seine "Ringschlachten" und wer live dabei sein möchte bekommt Tickets hier: http://bit.ly/AGON_Boxgala -------------------------------------------------
Vincenzo "IL CAPO" Gualtieri

kämpft am 21. März in seiner Heimatstadt auf der AGON Boxgala um die deutsche Meisterschaft. 14-0-0 ist seine aktuelle Bilanz im Mittelgewicht. .Der 27-jährige Kämpfer aus dem AGON-Boxstall startete seine sportliche Karriere auf dem Fußballplatz, beim Wuppertaler SV. Schnell war Boxen aber seine Leidenschaft und er boxte erst für den ASV Wuppertal, später dann beim Bundesligisten Velberter BC. .Jetzt geht es für ihn im AGON-Profiboxstall endlich um Titel. Und das in seiner Heimatstadt.... --------------------------------------------
"Golden Jack" boxt am 21.03. in Wuppertal
.Jack Culcay. Unser Boxer mit ecuadorianischen Wurzeln steigt in Wuppertal wieder in den Ring. (WBO International Title)
Der Kämpfer mit dem Skorpion auf der Brust, dem Sternzeichen seines Bruders, sagt: "Starke Boxer gegen starke Boxer antreten lassen, ist das, was unseren AGON Boxstall auszeichnet."
.Keiner, der mit einer Doppeldeckung nach vorn geht und drauf los schlägt, gute Beweglichkeit, gutes Auge, gute Reaktionen, ausweichen und kontern, ist das, was ihn auszeichnet, sagt er selbst. Recht hat er. 2020 soll ein großes Jahr für ihn werden. Den Start könnt ihr live in Wuppertal in der BAYER-Halle erleben. -----------------------------------------------
Fabian Thiemke
.Kult Box-Trainer Ulli Wegner ist sich sicher: "Thiemke ist das größte deutsche Boxtalent seit Jahren. Von seinen Anlagen her steht er für mich in einer Reihe mit Henry Maske und Sven Ottke." .Unser Geschäftsführer Ingo Volckmann sieht das ähnlich: "Fabian hat mit seinen jungen Jahren schon einen eigenen Stil. Er ist athletisch und technisch gut ausgebildet und zudem sehr ehrgeizig."
.Fabian wurde in den Altersklassen U15 und U17 Europameister, ist als AGON-Profi ungeschlagen und mit einer Kampfbilanz von 4 Siegen (3 KOs) gut gestartet. Der "German Dream" geht in Wuppertal für höchstens 6 Runden in den Kampf im Light Heavyweight. ------------------------------------------
Tyron Zeuge
.Tyron war als 17-jähriger Amateur 2009 Junioren-Europameister und 2010 deutscher Meister. Damals boxte er in der Bundesliga für Hertha BSC. Im Juli 2016 boxte er im WM-Titelkampf gegen de Carolis unentschieden. Die Revanche vier Monate später gewann er durch technischen KO und wurde damit zweitjüngster deutscher Weltmeister im Supermittelgewicht in der Boxprofi-Geschichte. (nach Graciano Rocchigiani) .Für ihn geht es im AGON Boxstall am 21.3. in Wuppertal um den EBU EU-Titel.
Titel kann er, hat er ja schon bewiesen: WBO-Juniorenweltmeister 2014 - IBF-Intercontinental-Champion 2014 --WBA-Weltmeister 2016
-----------------------------
Jama Saidi weiterer Neuzugang bei AGON Sports & Events
.Der Wahl-Kölner Saidi war Europameister der IBF und WBO, zwei der vier großen Weltverbände. Saidi gewann 16 seiner Profikämpfe und verlor einen. Saidi wird vom Superwelter- ins nächsthöhere Mittelgewicht aufsteigen und AGON in dieser Gewichtsklasse verstärken. Übrigens, seine einzige Niederlage musste der 26-Jährige gegen einen AGON-Boxer hinnehmen. Es war „Golden“ Jack Culcay, der seinen WBO International Titel gegen ihn erfolgreich verteidigte. Um sich für größere Aufgaben zu empfehlen, muss auch er die TOP 15 der Weltrangliste knacken. Bei seinem Stall-Debüt wird er gegen den Weißrussen Viktar Murashkin antreten. Saidi ist ein Ringfuchs der weiß, je schneller er siegt, desto größer der Auftrieb im Ranking.
------------------------------------
.Ingo Volckmann: „Ich beobachte Saidi schon eine Weile. Er verfügt über das Talent und den Charakter, um unser Team zu verstärken. Paradox, ihm nach der Niederlage gegen Jack einen Vertrag anzubieten, aber in dem Kampf hat er mich einfach überzeugt

Adam Amkhadov, einer der jungen Wilden im AGON Team, wird ebenfalls boxen. Michael Stachewicz lobt seinen Mittelgewichtler: „Der Junge ist technisch sehr gut veranlagt, hat eine tolle Reaktion und Koordination. Für ihn gilt: Erfahrung sammeln, Erfahrung sammeln und nochmals Erfahrung sammeln!“
Das wird Amkhadov in seinem ersten Achtrunder gegen den Italiener Marco Miano tun! Adam weiß, dass er gegen Miano gewinnen muss, um seinem Ziel, dem heißersehnten Titelkampf, näherzukommen.

Die Undercard-Fights im Überblick:

Cruisergewicht: Artur Mann (16-1-0) vs. Tamas Lodi (20-13-2)
Mittelgewicht: Adam Amkhadov (7-0-0) vs. Marco Miano (7-16-0)
Mittelgewicht: Jama Saidi (16-1-0) vs. Viktar Murashkin (2-2-0)
Halbschwergewicht: Fabian Thiemke (4-0-0) vs. Vasyl Kondor (18-21-1)


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 4285 mal abgerufen!
Autor: mabr
Artikel vom 05.03.2020, 16:06 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 16.03. (Boxen im Wuppertal u. NRW)
Agon Box Gala wird in Bild.de Livestream übertragen
- 28.10. (Boxen im Wuppertal u. NRW)
2. Remscheider Profi-Boxnacht als Jahresstart 2020 mit Martin Houben im Hauptkampf
- 17.10. (Boxen im Wuppertal u. NRW)
Profiboxen Fight Night in Bergisch Gladbach
- 29.09. (Boxen im Wuppertal u. NRW)
No Limit Boxing Box-Gala am 09.11.2019 in Leverkusen
- 20.09. (Boxen im Wuppertal u. NRW)
BLACK LION EVENT PROMOTION präsentiert II. Übach-Palenberger Profi-Box-Night am 7. Dez. 2019
- 12.09. (Boxen im Wuppertal u. NRW)
Velberter Box Club startet wieder in die Bundesliga Saison
- 14.08. (Boxen im Wuppertal u. NRW)
Elina Tissen doch keine Weltmeisterin
- 12.08. (Boxen im Wuppertal u. NRW)
Weltmeisterschaft um die WBF Krone im Frauen Leichtgewicht
  Gewinnspiel
Wie viele Spieler hat eine Mannschaft samt Torwart auf dem Eis?
4
5
6
7
  Das Aktuelle Zitat
Michael Laudrup
Ich bleibe bei Juventus bis 1989, und dann werde ich nach Liverpool gehen, denke ich. (im Januar 1987!)
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018